Aufsätze der Gruppe 308

Themen
19 Schreiben Sie über Ihren Traumjob.
18 AB S 35 Ü 25
17 Sind wir vor allem Menschen und dann auch Männer bzw. Frauen? Oder umgekehrt?
Haben Männer Angst vor Frauen? Warum?
Haben Frauen Angst vor Männern? Warum?
Warum regieren Männer die Welt?
Wäre die Welt besser, wenn Frauen sie regieren würden?
16 Gleichberechtigung: 1- Was machen viele Männer falsch? 2- Was machen viele Frauen falsch? 3- Was kann ich selbst machen, um die Gleichberechtigung zu fördern? 
15 Schreiben Sie ein Tagebuch: jeden Tag einen kurzen Text, vielleicht nur einen Satz, wo Sie etwas Positives oder Schönes erzählen, das Sie erlebt haben. Und einmal die Woche oder alle zwei Wochen beim Lehrer abgeben!
14 Erklären Sie, welchen Sinn es haben kann, dass jemand sich selbst heiratet.
13 Schreiben Sie den Monolog auf, den Sie heute vorgetragen haben, aber nicht so, wie Sie es heute getan haben, sondern so, wie Sie es hätten tun sollen.
12 Schreiben Sie die Monologe, die Sie im Unterricht mündlich vorgetragen haben.
11 Schreiben Sie über Ihren Beruf.
10 Welche Vorsätze haben Sie für das neue Jahr? Wie möchten Sie im neuen Jahr Ihr Leben verändern und verbessern?
9 AB S 20 Ü 20 b
8 AB S 19 Ü 19
7 AB S 17 Ü 17
6

Kommentieren Sie das Kapitel 3 von der Lektüre frei bzw. antworten Sie auf diese Fragen:
- Was meinen Sie? Warum behandelt Robert seine Kinder so?
- Was hätte Lara tun können, damit Clarissa ihr die Haare nicht schneidet?
- Was hätten Martin und Clarissa als Kinder tun können, um miteinander besser auszukommen?
- Glauben Sie, dass Martin auf Clarissa eifersüchtig ist, weil Lara sich die Haare hat schneiden lassen?
- Was hätte Lilli tun können, um ihrem Sohn besser zu helfen, als er jung war?

5 Erzählen Sie ein Märchen.
4 AB S 16 Ü 15b
3 1- Warum haben fast alle Leute Schuld- und Minderwertigkeitsgefühle?
2- Wer profitiert davon?
3- Wie wirken sich diese Gefühle auf mich im Unterricht aus?
4- Was können wir dagegen tun?
2 AB S 13 Ü 8
1 Was erwartest du von diesem Kurs?

 

Die Aufsätze müssen etwa 250 Wörter lang sein und mindestens zweimal beim Lehrer abgegeben werden. Das erste Mal wird der Aufsatz vollständig korrigiert. Danach muss der Lernende den Aufsatz mit den Verbesserungen abschreiben und noch einmal abgeben. Dann überprüft der Lehrer den Aufsatz zum zweiten Mal und, falls es immer noch Fehler gibt, korrigiert er sie. Dann muss der Vorgang noch einmal wiederholt werden.

 

zurück zurück

Valid XHTML 1.0 Strict

© Pablo Mendoza Casp, 2006-2018